Weilbach Ortschaft

Freizeit & Tourismus

Bartholomäus Markt

„Weilbach im Sommer“ – Bartholomäusmarkt

Mitte August findet im Rahmen des traditionellen Bartholomäusmarktes die Veranstaltungsreihe „Weilbach im Sommer“ statt. Dies immer ein Woche vor Beginn der Michaelismesse in Miltenberg und wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Weilbach und den örtlichen Vereinen organisiert. Diesem voraus geht eine Ausstellung, die von einem Weilbacher Bürger zusammengestellt wird und sich mit einem bestimmten Thema von Weilbach oder dessen Ortsteile befasst. Weiterhin findet freitags das von der Carnevalsgesellschaft Weilbach veranstaltete „Hocket’se im Kuhnehof“ statt. Der Samstag steht ganz im Zeichen des Lampionfestes der Ortsvereine im „Alten Schulhof“. So wurden da schon Aufführungen vom Mainmusical gezeigt und Open Air Konzerte gegeben.

Der Bartholomäusmarkt dann am Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst und wird von der Musikkapelle, die auch zur Unterhaltung am Markttag aufspielt, umrahmt. Die Bewirtung erfolgt durch die Ortsvereine. Anschließend beginnt das Markttreiben entlang der Hauptstraße. Viele Marktbeschicker bieten ihre Waren zum Kauf an. Weilbach sucht den Kegelkönig oder Fussball-Dart-Teamturnier, Demonstationsübung des Höhenrettungszuges und vieles mehr, waren schon Aktionen dieser Veranstaltung.

Für die kleinen Besucher gab es unter anderem schon Märchenerzählungen, eine Mitmach-Zaubershow und Anderes.

Abschluss des Bartholomäusmarktes dann die Verlosung der Gewerbetreibende und der Marktgemeinde.