» Sehenswürdigkeiten

Dreiröhrenbrunnen

 

 

Der Dreiröhrenbrunnen befindet sich in der Ortsmitte von Weilbach, direkt an einer Wegkreuzung. Er hat einen großen Sandsteintrog mit einem barocken Relief. Das Wasser sprudelt aus drei Röhren. Der Brunnen war über lange Zeit Hauptlieferant für das Weilbacher Wasser und schon seit dem Mittelalter dokumentiert. Bei der Planung einer Wasserleitung 1897 sollte seine Quelle genutzt werden. Untersuchungen erbrachten im Gegensatz zu anderen Quellen eine sehr gute Wasserqualität. Der Brunnen ist neben dem Mainzer Rad und dem Eisenrad des Hammerbetriebes auch als Wahrzeichen des Marktes im Gemeindewappen vertreten. Zur alljährlichen Faschingseröffnung der Carnevalsgesellschaft "Weilbacher Frösch" am 11.11. wird das Wasser grün eingefärbt.

 
 
Der Sandsteinbrunnen im Herzen von Weilbach zu jeder Jahreszeit Treffpunkt für kleine und große Feste. Nicht zu übersehen ist die jährliche Maibaumaufstellung. Diese Video wurde uns freundlicherweise vn Norbert Faber zur Verfügung gestellt.

Rund um den Dreiröhrenbrunnen
Der Sandsteinbrunnen im Herzen von Weilbach zu jeder Jahreszeit Treffpunkt für kleine und große Feste. Nicht zu übersehen ist die jährliche Maibaumaufstellung. Diese Video wurde uns freundlicherweise vn Norbert Faber zur Verfügung gestellt.