» Breitbandausbau

Ergebnisse der Bestandsaufnahme für die Breitbanderschließung
Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.
Bestandsaufnahme und Auswahlverfahren Netzbetreiber
Bekanntmachung Auswahlverfahren

 

Breitbandausbau in der Marktgemeinde Weilbach
Der Freistaat Bayern möchte die flächendeckende Versorgung mit Beitband-Internet verbessern. Die Gemeinde Weilabch hat sich aus diesem Grund für das Förderprogramm beworben. Auf folgendem Link finden Sie alle Informationen und den aktuellen Stand des Programms. Breitbandausbau Weilbach

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Marktgemeinde Weilbach hat folgenden Förderschritt nach dem neuen Förderverfahren unter dem unten angegebenen Link veröffentlicht.

Auswahlverfahren-Ergebnis

Hier der link zu den ausführlichen Informationen:

breitband.regensburg-it.de/weilbach#auswahlverfahren-ergebnis